youtube fb mail

Kurdistan Kultur- & Hilfsverein e.V. < Organisationen

KKH kurdischWer kennt schon die Hintergründe des Konflikts um die Unabhängigkeit Kurdistans? Beim Friedesnfestival hoffen wir auf mehr Informationen durch den Kurdischen Kulturverein.

Heute leben rund 900.000 bis 1.000.000 Kurden in Deutschland, davon rund 110.000 in der Bundeshauptstadt Berlin, die als Arbeitsemigranten kamen oder als Flüchtlinge vor den Regimes in der Türkei, in Syrien , im Iran und Irak ihre Heimat verlassen mussten. Damit stellen sie eine der größten Migrantengruppen in der Bundesrepublik Deutschland dar. Aus den unterschiedlichsten Gründen sehen viele Kurdinnen ihre Zukunft inzwischen in Deutschland; eine Rückkehr wird – vor allem von den hier geborenen Menschen der 2. und 3. Generation – nicht mehr in Betracht gezogen.

Lesen Sie mehr auf: www.kkh-ev.de