youtube fb mail

Deine Stimme gegen Armut < Initiativen

deinestimmega-logo

Die internationale Gemeinschaft hat im Jahr 2000 vereinbart, die weltweite Armut bis 2015 zu halbieren. Dies ist das Hauptziel der UN-Millenniumserklärung. Aus der Erklärung wurden acht Millenniumsziele (MDG) abgeleitet, die bis zum Jahr 2015 erreicht werden sollen. Drei Jahre vor der Zielmarke 2015 konnten bereits beachtliche Erfolge, wie die Halbierung der absoluten Armut, verbucht werden, aber viele Ziele sind noch weit davon entfernt, erreicht zu werden. Entscheidend  ist, dass Strukturen und Verhaltensweisen im globalen Norden kritisch hinterfragt und verändert werden. Auch Herausforderungen, die in den  MDG nicht ausreichend erfasst sind, wie Klima-, Ressourcen-, und soziale Gerechtigkeit, müssen Bestandteil einer zukunftsfähigen Entwicklungsagenda sein.
Das VENROProjekt „Deine Stimme gegen Armut – Entwicklung“ braucht Beteiligung.

Zur Webseite